Ein Lächeln … im Alltag

Schreibe einen Kommentar
... erlebt

2015-09-16 12.36.13Wenn der Büronachbar – der nette Italiener mit der im Büro eigentlich gar nicht erlaubten Espressomaschine – einfach so ein Tässchen Espresso vorbei bringt … dann zaubert das mir ein Lächeln ins Gesicht … ein Alltagslächeln eben 🙂

Es ist übrigens nicht so eine elektrische Maschine oder gar so eine mit Tabs oder Kapsel, sondern DIE Espressomaschine von Bialetti. Was sonst? Erfunden von Alfonso Bialetti, einem Italiener. Was sonst?? Bialetti hat lange an einer Maschine für Jedermann getüftelt und 1933 hat sie dann so funktioniert wie sie es bis heute tut. Er ist mit ihr über die Märkte getingelt und hat sie verkauft, im ganz kleinen Stil. Nach dem Krieg hat sein Sohn ein Patent angemeldet, die Vermarktung übernommen und die derzeit größte Fabrik für Kaffeemaschinen (und inzwischen anderem feinem Küchenwerkzeugs) aufgebaut – immer nach dem Motto in casa un espresso come al bar !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.